Private Zahnzusatzversicherung

Als Versicherter in der gesetzlichen Krankenversicherung erhalten Sie Leistungen vom Zahnarzt, die für die Behandlung des akuten Zwecks ausreichend sind. Das sind in der Regel Vorsorgeuntersuchungen oder Behandlungen von Karies. Als Füllmaterialien der Zähne bekommen Sie Amalgam oder Zement, welche von außen durch den grauen Farbton leicht erkennbar sind. Leider ist auch die Haltbarkeit dieser Materialien kürzer als man sich wünschen würde. Nach wenigen Jahren muss also wieder neu behandelt werden.

 

Was bietet die Zahnzusatzversicherung?

Die Zahnzusatzversicherung bietet Ihnen hochwertige Materialien wie Porzellan, Gold oder Keramik. Gold ist ähnlich wie Amalgam sehr leicht sichtbar. Dafür aber ziemlich stabil. Keramik und Porzellan ist von dem üblichen Zahnweiß kaum zu unterscheiden und daher von außen nicht zu erkennen. Damit wären Karies- oder Zahnersatzbehandlungen sehr leicht zu verdecken. Bei der Wahl des Materials können Sie sich über die Zahnzusatzversicherung frei entscheiden, was Ihnen am liebsten ist.

Darüber hinaus können Sie Ihren Leistungsumfang erhöhen. Sie erhalten zum Beispiel Kostenerstattungen von bis zu 100 Prozent für Zahnbehandlungen und Wurzelbehandlungen. Bestimmte Versicherungstarife leisten sogar bis zu 90 Prozent für Kronen, Zahnimplantate und Inlays.

Weiterhin können Sie Ihre Leistungen für die Kieferorthopädie deutlich verbessern. Hier leisten Zahnzusatzversicherungen bis zu 80 Prozent des Rechnungsbetrages. Natürlich gibt es hier auch wieder markante Unterschiede und Möglichkeiten, die nach Ihren Wünschen individuell vereinbart werden können. Vor dem Versicherungsvergleich ist es daher hilfreich, die genauen Leistungen und Versicherungsbeiträge abzusprechen.

 

Warum eine Zahnzusatzversicherung?

Vielen Menschen ist ein schönes Gebiss besonders wichtig und empfinden Zahnlücken oder Fehlstellungen als ein Manko. Auch wenn die Behebung des Mankos für das eigene Glück nicht entscheidend ist, möchte man trotzdem die Vorteile als entsprechende Vorsorge nutzen. In der Zusammenfassung bieten Zahnzusatzversicherungen die folgenden Leistungen:

  • Extras, wie keramische Inlays und Zahnimplantate, werden erstattet
  • Leistungen für kieferorthopädische Behandlungen
  • Sehr hohe Erstattung für Zahnersatz
  • Zahntechnische Leistungen und hochwertige Materialien für Zahnersatz
  • Erstattung der Aufwendungen für die Erstellung eines Heil- und Kostenplans

Die Zahnzusatzversicherung ist für viele Deutsche ein sehr wichtiger Bereich bei den Krankenzusatzversicherungen und wird deshalb am häufigsten bei den Versicherungen beantragt.