Vergleich Private Krankenversicherung

Neuigkeiten im Bereich der Krankenversicherung
Suche
Private Krankenversicherer sehen Neukunden kritischer
Veröffentlicht von in Private Krankenversicherung • 12.08.2011 18:55:42
Die private Krankenversicherung hat in den vergangenen Wochen teilweise erhebliche Kritik einstecken müssen. Unter anderem die günstigen Einstiegstarife mit ihren abgespeckten Leistungen und die hohe Zahl der Nichtzahler haben nicht nur intern für Verwerfungen gesorgt. Auch das Image der Branche hat unter diesen Schlagzeilen gelitten. Während einige Versicherer die Reißleine ziehen und sich von diesen Tarifen verabschieden, sehen andere Gesellschaften die Neukunden mit kritischeren Augen.

DKV und Central ohne Billigtarife

Zu denen, die eher den Einstiegstarif als falschen Weg sehen, gehören die beiden privaten Krankenversicherer DKV und Central. Beide haben sich in den vergangenen Tagen dazu entschlossen, die Billigtarife aus dem Programm zu streichen. Damit ziehen Central und DKV die Konsequenzen aus den Erfahrungen der letzten Jahre und finden teilweise ähnliche Begründungen.

So ist der erhoffte Wechsel vom Einstiegs- in den Premiumsektor bei vielen Versicherten ausgeblieben. Ein weiteres Problem: Die Zahl derer, die den Beitrag nicht zahlen können oder wollen, ist in den Billigtarifen besonders hoch. Somit scheint, wenn man dieses Argument auf die ganze Branche ausdehnt, der Einstiegstarif ein Teil der Probleme, vor denen die PKV steht.

PKV hebt Messlatte an

Allerdings ist das Gros der privaten Versicherer scheinbar der Meinung, dass der Hebel auch bei den Neukunden angesetzt werden muss. Daher hat unter anderem die HanseMerkur ihre Zugangsbedingungen für die PKV verschärft. Wer sich in der PKV absichern will, wird einen Wohnsitz in Deutschland über die vergangenen 24 Monate und eine Krankenversicherung nachweisen müssen.

Andere Versicherer gehen weiter und wollen ihre Neukunden gleich bezüglich der Bonität genauer unter die Lupe nehmen lassen. Wer sich in der privaten Krankenversicherung absichern will, muss in Zukunft also die eine oder andere Hürde nehmen. Ob sich die Probleme der PKV auf diese Weise aber langfristig aus der Welt schaffen lassen, steht auf einem anderen Blatt. Schließlich sind es nicht nur die Versicherten, die zu den Problemen im Gesundheitswesen gehören.

Einsparungen Krankenversicherung
Veröffentlicht von in Rösler-Blog • 02.10.2010 15:08:41
Philipp Rösler plant drastische Einsparungen in der Krankenversicherung, um das Defizit zu verringern und die gesetzliche Krankenkasse stabiler zu machen. Manche geplante Änderungen erscheinen jedoch widersprüchlich mit den Zielen der Gesundheitsreform.
Obliegenheiten
Veröffentlicht von haenfling24.de in Private Krankenversicherung • 28.09.2010 16:29:29
In der PKV müssen Sie bei ärztlichen Behandlungen verschiedene Obliegenheiten beachten. Sie haben entsprechend Anzeigepflichten, die Sie gegenüber der Versicherung einhalten müssen, damit Sie einen Leistungsanspruch haben.
Beitragszahler fallen weg
Veröffentlicht von in Gesetzliche Krankenkasse • 27.09.2010 17:19:28
Durch den Wegfall der 3-Jahres-Grenze werden voraussichtlich den gesetzlichen Krankenkassen mehrere Beitragszahler weglaufen. Dies muss anderweitig ausgeglichen werden.
Zusatzbeiträge steigen stark an
Veröffentlicht von in Gesundheitsreform • 22.09.2010 19:41:46
Experten rechnen mit einem extremen Anstieg der Zusatzbeiträge. Jeder, der in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert ist, muss für diesen Betrag selber aufkommen.
Steigende Beiträge ab 2011
Veröffentlicht von in Gesundheitsreform • 22.09.2010 09:25:52
Ab dem Jahr 2011 steigen die Versicherungsbeiträge in der gesetzlichen Krankenversicherung rapide an. Für alle gesetzlich Versicherten entstehen dadurch jährliche Mehrkosten.
Medikamente
Veröffentlicht von in Gesetzliche Krankenkasse • 20.09.2010 14:39:40
Wenn Sie krank sind, müssen Sie Medikamente in Anspruch nehmen, damit Sie wieder gesund werden. Die Erstattungen hierfür sind bei den Krankenversicherung unterschiedlich.
Ärztestreik
Veröffentlicht von in Gesundheitsreform • 15.09.2010 16:11:45
Heute streiken Ärzte gegen die geplante Gesundheitsreform von Minister Rösler. Viele Hausarztpraxen bleiben dadurch geschlossen.
Beitragssteigerung
Veröffentlicht von in Private Krankenversicherung • 14.09.2010 20:40:25
Jedes Jahr gibt es Beitragssteigerungen bei den Krankenversicherungen. Manche Gesellschaften erhöhen zum Teil recht hoch im Vergleich zu anderen Unternehmen. Daher ist es wichtig eine beitragsstabile Krankenversicherung zu finden.
Schutzimpfungen günstiger
Veröffentlicht von in Rösler-Blog • 13.09.2010 13:59:41
Die Kosten für Schutzimpfungen sind in Deutschland sehr teuer. Dies soll im Zuge der neuen Gesundheitsreform gesetzlich geregelt werden, um die Krankenversicherungen zu entlasten.
Vergleich Private Krankenversicherung | Krankenzusatzversicherung | Beihilfe | Beamter Krankenversicherung | Selbstständige